Fürs Kind

Haarspangen-Etui für meine Nichte

Haarspangen suchen muss ich eher nicht…ich bin ja Mama von zwei Söhnen und selbst trage ich keine, doch von diesem Phänomen habe ich letztens von meiner Schwägerin gehört.

Und da nun meine Nichte kurz vor Weihnachten noch Geburtstag hatte, war das Geschenk für mich klar: ein Haarspangen-Etui für die kleine Maus.

Anleitungen dazu gibt es im Internet sehr viele. Doch ich habe mir dazu eine Eigene überlegt, denn ich hatte eigene Vorstellungen. Ich wollte unbedingt auch eine Reißverschlusstasche für Haargummis und Haarbürste integrieren.

Falls du Lust hast, auch so ein Etui zu nähen, klicke hier, dann kommst du zum Tutorial. Ich habe für dich alles fotografiert und kleinschrittig aufgeschrieben, sodass du die Möglichkeit hast, dieses Etui nachzunähen.

Das Problem, dass die Haarspangen in der Kita verschwinden, kann mit dem Etui zwar nicht gelöst werden, aber zumindest hat die Suche zuhause ein Ende :-).

Viel Spaß beim Nachnähen!

Jede Naht zählt, eure LindaMaj

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.