• Freebooks

    Freebook „Alexandrowka“

    Es ist soweit, mein erstes Ebook geht als Freebook online. Hier sind die Ergebnisse des Probenähens und ganz am Ende des Artikels findest du den Download-Link. „Alexandrowka“ ist eine meiner ersten Eigenkreationen. Vor zwei Jahren hatte ich die Idee dafür in meinem Kopf. Zügig war dafür das Schnittmuster auf Papier gezeichnet. Auch, dass ich meine erste Alexandrowka in den Händen hielt, dauerte nicht all zu lange. Schließlich war ich sehr neugierig, ob die Tasche auch so aussieht wie ich sie mir vorstellte. Das positive Feedback aus meinem Freundeskreis und den Sozialen Netzwerken ließ in mir die Vorstellung eines Ebooks keimen. Im Sommerurlaub vor zwei Jahren begann ich dann die Anleitung…

  • Taschen

    Alexandrowka sucht Probenäher

    Es ist endlich soweit: meine Alexandrowka sucht ab sofort Probenäherinnen und Probenäher! Fast zwei Jahre ist es nun her, dass ich mit dem Ebook begonnen habe. Lange wollte ich mich mit der Thematik „Digitalisierung von Schnittmustern“ beschäftigen, doch mein Alltag hat das leider nie wirklich zugelassen. Jetzt dank Corona hat es endlich geklappt. Die Zeit vergeht irgendwie langsamer, der Alltag wurde entschleunigt.  Jetzt ist es da: mein allererstes Ebook. Und alle, die auch schon eine sehr lange Zeit auf das Ebook der „Belvedere“ warten, kann ich beruhigen, dieses Ebook ist auch schon in Arbeit! Für das Ebook habe ich eine Alexandrowka in Grau genäht. Außerdem habe ich den Taschenboden verändert.…

  • Taschen

    Die Alexandrowka… in petrol

    Die Tasche ist schon eine Weile fertig und bei Instagram hatte ich auch schon Bilder gezeigt. Doch leider schaffe ich es erst jetzt einen Beitrag hier auf meinem Blog zu verfassen. Immer wieder nehme ich mir vor, mein Genähtes hier schneller zu präsentieren, doch mein Leben 1.0 hält mich momentan davon leider ab. Seitdem mich mein Beruf wieder zurück hat, komme ich immer seltener zum Nähen geschweige denn meinen Blog zu pflegen. Das muss sich wieder ändern!! So nun aber genug von mir… hier ist sie also, meine Alexandrowka 2.0 in petrol. Ich liebe einfach diese Farbe. Wie gefällt sie dir? Ich finde sie so erfrischend! Bei der Tasche habe…

  • Taschen

    Alexandrowka 2.0

    Die größere Variante der kleinen Alexandrowka ist da 🙂 Schlicht in Blau… Die größere Alexandrowka unterscheidet sich von der kleineren Variante in folgenden Punkten: Auf der Rückseite befindet sich eine Reißverschlusstasche, in der sich kleinere Dinge gut verstauen lassen. Sie sind schnell zu finden und vor Langfingern sicher. Im Inneren der Tasche habe ich bei der einen Innentasche einen Druckknopf hinzugefügt. So können aus dieser nicht mehr so leicht die Dinge hinausfallen. Habe ich bei der kleineren Alexandrowka eine Kordel als Träger gewählt, fand ich bei der größeren Variante einen 4cm breiten Trageriemen doch für angemessener. Er lässt sich mit den Karabinerhaken ideal an den D-Ringen befestigen und verleiht der…

  • Taschen

    „Alexandrowka“

    Hier ist sie: „Alexandrowka“… meine neueste Eigenkreation. Gerade mal vor wenigen Tagen habe ich hier auf meinem Blog von meiner achten selbst entworfenen Tasche „Babelsberg“ berichtet. Über die „Alexandrowka“ freue ich mich ganz besonders. Sie ist klein – eine größere Variante ist bereits in Arbeit – und wie ich finde richtig schick. Sie hat eine Größe von ca. 30x20x7. In der Breite nimmt sie allerdings nach unten hin ab und auch die Tiefe der Tasche beträgt nur am Taschenboden 7cm. Es passt prima mein Portmonnaie hinein. Handy und Schlüssel finden auch noch Platz. Klar ein Raumwunder ist es nicht, aber das braucht man ja auch nicht täglich und nicht immer.…