• Fürs Kind

    Ein Sweatshirt aus der Ottobre

    Der Pulli ist bereits seit einiger Zeit fertig, nun sind auch die Knöpfe an den Schultern dran, sodass er nun getragen werden kann. Auch wenn die sommerlichen Temperaturen momentan für dicke Sweatshirts nicht geeignet sind, freue ich mich sehr darüber. Er passt meinem Sohn sehr gut. Ich habe ihn in der Größe 104 genäht. Das Schnittmuster habe ich aus der Ottobre 6/2017. Die Teilung des Sweatshirts finde ich richtig schick. Die Druckknöpfe an den Schultern finde ich super kindgerecht, vor allem für den Dickschädel meines Sohnes. Jede Naht zählt, deine Linda               

  • Fürs Kind

    Haie soweit das Auge reicht

    Fertig sind die guten Stücke für die Jungens schon eine ganze Weile, doch zum Fotografieren komme ich nicht immer sofort. Alle drei Schnittmuster sind aus der Ottobre. Die Tshirts habe ich aus dem coolen Stoff mit Haimotiv genäht. Aufgerissene Mäuler von zahlreichen Haien blicken einem nun entgegen. Das Shirt für den Großen habe ich aus der Ottobre 3/2016. Es hat Raglanärmel und durchgehende Seiten- und Unterarmeinsätze. Für den Kleinen habe ich sowohl ein Tshirt als auch eine süße Shorts genäht. Beide Schnittmuster sind aus der Ottobre 3/2018. Bei der Shorts findet sich der Stoff mit den Hai-Mäulern bei den Taschen wieder, ansonsten habe ich einen petrolfarbenen Jersey verwendet. Die Stoffe…

  • Fürs Kind

    Verflixt und zugenäht – ein Babynest

    Selten habe ich so viel beim Nähen geflucht, bin regelrecht verzweifelt und habe mich verletzt… nun ist es aber fertig: Ein Babynest als Geschenk zur Geburt. Lange stand es auf meiner ToSew-Liste – seitdem ich weiß, dass Nachwuchs im Bekanntenkreis unterwegs ist, doch lange habe ich mich davor gedrückt, es zu nähen. Ich hatte schon einmal solch ein Babynest genäht – für meinen eigenen Zwerg. Daher hatte ich noch gut in Erinnerung wieviele Nerven mich das Nähen damals gekostet hatte. Da nun aber langsam die Geburt immer näher rückt, konnte ich mich davor nicht länger drücken. Das Schnittmuster dafür hab ich von Stoff&Stil. Die Anleitung beginnt auch ziemlich harmlos. Beide…

  • Fürs Kind,  NähDirWasFürsKind,  Tutorials

    „Garage“… eine Umhängetasche für Kinder

    Gestern gab es bei uns im Kindergarten ein großes Theater… mein Sohn war vertieft in seinem Rollenspiel als „Mama“ und schob einen Kinderwagen durch die Gegend. Als ich drängelte und meinte, wir müssten dann mal jetzt los, wollte er seine Umhängetasche, die natürlich ein sehr wichtiges Requisit in seiner Rolle als Mama ist, mitnehmen. Das Geschrei war groß, als ich ihm erklären musste, dass diese Tasche der Kita gehöre. Da tat mir mein Großer irgendwie total leid und ich habe ihm auf die Schnelle eine kleine Tasche genäht. Mal sehen, was er gleich sagen wird, wenn ich ihn heute aus der Kita abhole und sie ihm zeige… Wenn du so…

  • Fürs Kind

    Tunika-Kleid „China Girl“

    Lange war es ruhig hier auf meinem Blog… zum Nähen komme ich immer mal wieder, doch Zeit zum Posten auf meinem Blog habe ich eher selten. Heute habe ich sie aber, die Zeit 🙂 die Jungens sind bei Oma und Opa. So komme ich endlich dazu, dir dieses süße Tunika-Kleid „China Girl“ aus der Ottobre Kids 4/2014 zu zeigen. Genäht habe ich es für die kleine Tochter meiner besten Freundin zum Geburtstag. Als Mutter von zwei Jungens freue ich mich immer wieder, wenn ich dazu Gelegenheit habe, was für die kleinen Mädchen in meinem Umfeld zu nähen. Mit dem Schnitt aus der Ottobre habe ich schon lange geliebäugelt… Durch verschiedene…

  • Fürs Kind

    Eine Krabbeldecke fürs Krabbelgitter

    Was lange währt wird endlich gut… nun steht das Krabbelgitter schon eine ganze Weile in unserer Wohnung, doch bisher musste sich mein Kleinster mit einer provisorischen Decke zufrieden geben. Heute habe ich es nun endlich geschafft und habe den dafür gekauften Stoff zu einer Krabbeldecke verarbeitet. Sein Wal von Sigikid passt perfekt zu den gewählten Stoffen. Beide maritimen Stoffe habe ich vor einiger Zeit bei Rotznasen & Zuckerschnuten gekauft. Den dunkelblauen Baumwollstoff Wally The Whale hatte ich schon einmal in hellblau zu einem Babynest und einer Einschlagdecke verarbeitet. Da sich mein Sohn jedes Mal über dieses Wal-Motiv so freut, war für mich klar, dieses Motiv wird nochmal verwendet. Für die…

  • Fürs Kind

    Haarspangen-Etui für meine Nichte

    Haarspangen suchen muss ich eher nicht…ich bin ja Mama von zwei Söhnen und selbst trage ich keine, doch von diesem Phänomen habe ich letztens von meiner Schwägerin gehört. Und da nun meine Nichte kurz vor Weihnachten noch Geburtstag hatte, war das Geschenk für mich klar: ein Haarspangen-Etui für die kleine Maus. Anleitungen dazu gibt es im Internet sehr viele. Doch ich habe mir dazu eine Eigene überlegt, denn ich hatte eigene Vorstellungen. Ich wollte unbedingt auch eine Reißverschlusstasche für Haargummis und Haarbürste integrieren. Falls du Lust hast, auch so ein Etui zu nähen, klicke hier, dann kommst du zum Tutorial. Ich habe für dich alles fotografiert und kleinschrittig aufgeschrieben, sodass…

  • Fürs Kind

    Ein Softshellanzug für mein kleinstes Waldtier

    Hier möchte ich Euch nun den fertigen Softshellanzug zeigen, den ich kürzlich für meinen Kleinsten genäht habe. Er hat sich auch schon im Freien bewährt…in Kürze folgt auch noch ein Foto mit „Inhalt“. Den wunderschönen Softshellstoff mit Waldtieren habe ich auf dem Stoffmarkt Holland vor einiger Zeit gekauft. Er ist sehr hochwertig und hat eine farbig passende Fleece-Rückseite. So wie es einigen meiner erworbenen Stoffe ergeht, lag auch dieser erstmal im Schrank. Dann kam seine Erlösung: ein neues Schnittmuster von STOFF&STIL für einen Overall (Nr. 81026). Für das Futter habe ich einen grautürkis gestreiften Jerseystoff gewählt, der schon seit einer ganzen Weile in meinem Schrank auf seinen Einsatz gewartet hat.…

  • Fürs Kind

    Sitzkissen für Kinderhochstuhl

    Momentan dreht sich bei mir so ziemlich alles um meine beiden Kinder – glücklicherweise. Von daher entspringen viele meiner Nähideen zurzeit aus dem Herzen einer Vollzeitmama. Mein Großer hat schon seit einer Weile moniert – vor allem seitdem er keine Windel  mehr trägt, dass sein Kinderhochstuhl zum Sitzen ziemlich unbequem ist. Er würde gerne eine weiche Unterlage für seinen Popo haben. Um die 35 Euro verlangen die Hersteller für solch ein Sitzkissen!!! Aber nicht mit mir, ran an die Nähmaschine… und das ist mein Resultat: „Oh schick“ waren dazu seine Worte 🙂 Jede Naht zählt, eure LindaMaj