Taschen

Alexandrowka sucht Probenäher

Es ist endlich soweit: meine Alexandrowka sucht ab sofort Probenäherinnen und Probenäher! Fast zwei Jahre ist es nun her, dass ich mit dem Ebook begonnen habe. Lange wollte ich mich mit der Thematik „Digitalisierung von Schnittmustern“ beschäftigen, doch mein Alltag hat das leider nie wirklich zugelassen. Jetzt dank Corona hat es endlich geklappt. Die Zeit vergeht irgendwie langsamer, der Alltag wurde entschleunigt.  Jetzt ist es da: mein allererstes Ebook. Und alle, die auch schon eine sehr lange Zeit auf das Ebook der „Belvedere“ warten, kann ich beruhigen, dieses Ebook ist auch schon in Arbeit!

Für das Ebook habe ich eine Alexandrowka in Grau genäht. Außerdem habe ich den Taschenboden verändert. Er hebt sich vom Rest der Tasche ab. Dieses Detail gefällt mir sehr gut und findet man immer wieder in diversen Schnittmustern.

Das Ebook enthält zwei verschiedene Varianten für die Verschlussklappe. Sowohl die eckige als auch die spitze Variante gefallen mir sehr gut und verleihen der Tasche jedes Mal ein völlig neues Design.

Einige Stil-Elemente sind geblieben. Zum einen der Loxx-Verschluss (den ich noch immer total schick und unheimlich praktisch finde) und zum anderen die mittige Tasche im Vorderteil der Tasche. Außerdem trägt man die Tasche nach wie vor mit einer Kordel.

Wer Probenähen möchte: Heute Abend wird ein Probenähaufruf auf Instagram erfolgen. Mein Account findet ihr unter „lindamaj_“. Gerne könnt ihr euch dort unter dem Beitrag bewerben!

Ich freue mich auf eure Ergebnisse!

Jede Naht zählt,

eure LindaMaj

Ein Kommentar

  • Anni

    Liebe Linda,

    die Tasche sieht gut aus. Wie schade, dass ich im Mai keine Zeit zum Probenähen habe, es würde mich schon in den Fingern jucken.

    Viele Grüße

    Anni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.